Lenz, Kulturstiftung, Rendering, Visualisierung, Denkmal, Goseck, Schloss, Kloster, Kirche

 

KLOSTER GOSECK 3D
Virtuelles Modell des Klosterbergs und seiner Bebauung um 1050 – 1250

Freie Arbeit  |  2012–

Die virtuelle Rekonstruktion des frühromanisch-salischen Ursprungsbaus und dessen baulicher Entwicklung basiert auf archäologischer sowie bauhistorischer Forschung. Sie vermittelt den Raumeindruck der ehemaligen Klosterkirche; auf deren erhaltene, östliche Bauteile die heutige Schlosskirche Goseck zurückgeht. Unberücksichtigt bleibt die einstige mittelalterliche Ausmalung der Pfeilerbasilika.
Die weiteren Klostergebäude und die Topografie sind vereinfacht dargestellt.
Zielgruppengerechte Abbildungen des Modells finden Verwendung in Forschung, Denkmalvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit und Hochschulbildung sowie der Dauerausstellung in der Schlosskirche.

 

Klosterkirche und Klausur um 1220  |  Vogelperspektive  |  Rekonstruktion 2017

 

Lenz, Kulturstiftung, Rendering, Visualisierung, Denkmal, Goseck, Schloss, Kloster, Kirche

Klosterkirche um 1100  |  Westportal mit Blick nach Osten  |  Rekonstruktion 2017

 

Lenz, Stiftung, Goseck, Kloster, Kirche, Rekonstruktion, Visualisierung, Rendering, Ausstellung

Klosterkirche um 1100  |  Vierung mit Blick in Altarhaus  |  Rekonstruktion 2015 für Dauerausstellung Schloss Goseck

 

Lenz, Kulturstiftung, Rendering, Visualisierung, Denkmal, Goseck, Schloss, Kloster, Kirche

Klosterkirche um 1100  |  Vierung mit Blick in südliches Querhaus  |  Rekonstruktion 2017

 

Lenz, Kulturstiftung, Rendering, Visualisierung, Denkmal, Goseck, Schloss, Kloster, Kirche

Klosterkirche um 1250  |  Südliches Seitenschiff mit Blick in Vierung und südliches Querhaus  |  Rekonstruktion 2017

 

Klosterkirche und Klausur um 1250  |  Vogelperspektive  |  Rekonstruktion 2017

 

 

Dauerausstellung Schloss Goseck
Schlosskirche Goseck 3D
Weitere Nutzungen des 3D-Modells